FaKu für Jugendbetreuer

Jugendbetreuer_innen haben nur selten die Möglichkeit an Fachlehrgängen des THW an den Bundesschulen teilzunehmen.
Dennoch verlangt ein interessant gestalteter Jugenddienst für unsere Jugendlichen eine hohe Fachkompetenz. Die besten pädagogischen Fähigkeiten nützen den Jugendbetreuern wenig, wenn sie sich im Umgang mit der technischen Ausrüstung bzw. Arbeitsmethoden beim THW unsicher sind.

Deshalb bietet die THW-Jugend Bayern Jugendbetreuerinnen und Jugendbetreuern im Rahmen des Lehrgangs „FaKu für JB“ die Möglichkeit:

  • sich Fachwissen im Umgang mit THW Gerät anzueignen
  • ihre Ausbildungskompetenz zu stärken
  • und Ideen und Anregungen für die praktische Umsetzung in der Jugendarbeit zu bekommen